icuhunt Header

Die 3G-Funk-Wildkamera

Wetterbeständig und ortsunabhängige Mobilität!

Ideal für den Einsatz im Revier. Bewährtes, einfaches und schnelles Setup zur Verwendung im Wald.

Mit einer Funkwildkamera einfach von Zuhause die Bilder Ihrer Wildkamera überprüfen und sehen was im Wald passiert.

 

icuhunt 3G Funk-Wildkamera

50° Linse

Die Kamera hat eine 50 Grad Linse. Diese Variante mit “normaler” Linse (50° Linse), ist ideal für die Jagd oder zur direkten Objektüberwachung.

0,4 Sekunden Auslösezeit

Mit einer Reaktionszeit von 0,4 Sekunden gehören leere Bilder durch zu späte Auslösung endgültig der Vergangenheit an.

Ueberwachungskamera_Icons_03

3G Empfang

Mit schnellem 3G-Empfang (UMTS) erhalten Sie die Bilder innerhalb von einer Minute auf ihr Handy oder den PC

Videos in Full HD

Full-HD Videos

Die Kamera zeichnet Videos in FULL-HD auf und speichert diese auf die vorhandene SD-Karte.

Ueberwachungskamera_Icons_07

Wetterfest

Arbeitstemperatur von -25°C bis 60°C, spritzwasser- und staubgeschützt

Ueberwachungskamera_Icons_06

58 Infrarot LEDs

58 Schwarzlicht-LEDs (940nm) sorgen für einen erhellten Bereich von bis zu 25 Metern. Unsichtbar für Mensch und Tier.

Ueberwachungskamera_Icons_08

Tag & Nacht

Die Kamera stellt sich auf die Lichtschwankungen der Umgebung automatisch ein. Tag in Farbe – Nacht in Schwarzweiß durch Infrarotbilder.

Ueberwachungskamera_Icons_05

Multifoto

Erstellen Sie eine Fotoserie von bis zu 5 Bildern um die Bewegungsabläufe vor der Linse besser festzulegen und speichern diese auf die SD Karte.

Einfach einschalten

So einfach geht's...

Um loszulegen, einfach in der App oder auf der icu-Webseite anmelden und die Kamera mit dem Konto verknüpfen.

Paket öffnen
Anbringen der Kamera im Revier

Montieren...

Mit dem mitgeliefertem Montagegurt oder Zubehör wie der praktischen Baumschraube von icuserver können Sie ihre neue Wildkamera einfach überall, unauffällig aufhängen.

Wild beobachten...

Sobald die Kamera montiert ist, müssen Sie nur noch warten um Ihr Wild, im Revier zu beobachten.

Fotofalle Hisch (C)ICUserver ICUcam 4

Zeit & Kosten sparen

Eine Funkwildkamera spart Zeit und Geld. Durch die smarte icuapp können Sie ganz einfach von zuhause Ihr Revier kontrollieren ohne lästiges Tauschen von SD-Karten und vertreten von Wild.

Alles in einer App

So wissen sie immer, was gerade im Revier passiert. Ein Schritt zum Smart Hunting.

Mit der innovativen icuapp erhalten Sie alle Bilder ihrer ICUkameras direkt aufs Handy und zwar immer dann, wenn die Kamera auslöst.

Filterfunktionen

Sie können vorab einstellen bei welchen Ereignissen die Kamera auslöst. Sie entscheiden ob bei Wild, Fahrzeug oder Vogel ein Bild gesendet wird.

Kameraeinstellungen

Alle Einstellungen der Kamera lassen sich einfach über die App bedienen. Auch die Verwaltung von mehreren Kameras erfolgt über eine App.

Kamera von zu Hause aus ein- und ausschalten

Direkt von der App oder vom PC: Das spart Ihre Zeit und den Weg zur Kamera.

50° Normalwinkel

Im Video sehen Sie den Unterschied zwischen Weitwinkel und Normalwinkel. Beobachten Sie dabei unseren “Einbrecher” in der Bildbreite im Gegensatz zum Distanzblick.

Bildvergleich

Auf den folgenden Bildern lässt sich der Unterschied ebenso gut erkennen. So ist zum Beispiel beim Normalwinkel die fünf Meter Beschriftung “5m” noch deutlich zu erkennen. Die Kameras wurden nebeneinander aufgehängt.

Normalwinkel 50 Grad
Weitwinkel 100 Grad

Welche Kamera brauche ich?
Wo setze ich welches Modell ein?

Die Kosten im Griff

Keine monatlichen oder sonstige Kosten

Mit dem Basis-Preismodell zahlen Sie nur pro versendeten Bild. 

Volle Kostenkontrolle mit dem icuserver COINs-System

Durch Ausschalten des Bildversandes Kosten sparen.

Einfach nachzuladen über die icuapp oder am PC

Die COINs sind für alle Ihre icuserver-Kameras (ab 2019) verwendbar.

Netzabdeckung in ganz Europa

Europaweite Netzabdeckung

Höchste Sicherheitsstandards

Die SIM-Karte funktioniert ausschließlich in der Kamera.
Umgekehrt funktioniert der Versand nur mit der eingelegten SIM-Karte. Andere Anwendungen als der Bildversand in der icuserver-Kamera ist mir der eingesteckten SIM-Karte unmöglich.

Absolute Konnektivität

zb. Deutschland: T-Mobile, Vodafone
zb. Österreich: A1

Folge uns auf instagram oder poste Dein bestes Bild mit dem Hashtag #icucam